Kunsttherapie studieren an der Alanus Hochschule

Master of Arts Kunsttherapie, Bachelor of Arts Kunsttherapie / Sozialkunst und berufsbegleitende Weiterbildung Kunsttherapie

Prof. Hildrun Rolff im Gespräch

Prof. Hildrun Rolff, Professorin für Kunsttherapie und Verantwortliche der Künstlerisch-Wissenschaftlichen Weiterbildungen und des Bachelorstudiengangs Kunsttherapie-Sozialkunst an der Alanus Hochschule, erzählt in diesem Interview über ihren Werdegang und ihre Arbeit an der Hochschule, ihre aktuellen Projekte, Menschen und Inspirationen. Besonders spannend u.a. die Einbindung von Digitals Arts in die Kunsttherapie mit Jugendlichen. Das Vollständige Interview vom 6. November diesen Jahres lesen Sie hier: Prof. Hildrun Rolff im Gespräch Das Interview führte Ann-Cathrin Ohm.

Bildung zur nachhaltigen Entwicklung – Vom Projekt zur Struktur

Öffentlicher Vortrag 03.05.2019, 19:00h – 20:30h Detlev Lindau-Bank spricht in seinem Vortrag über Ansätze, Strukturen zu bilden – im Alltag, im Bildungsbereich und in der Wirtschaft, die eine nachhaltige Lebensführung in unserer Gesellschaft ermöglichen. Er erläutert anhand von Beispielen, wie globale Initiativen der Vereinten Nationen in verschiedenen Regionen Deutschlands umgesetzt werden. Viele Projekte und Initiativen zeigen, dass Bildung zur nachhaltigen Entwicklung (BNE) eine gelebte Praxis ist – und BNE lebt von der guten Praxis. Allerdings…

Weiterbildung Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie (PITT) und Kunsttherapie startet im Februar

Künstlerische und wissenschaftliche Weiterbildung Kunsttherapie, interdisziplinär Medizin und Psychologie Am 8. Februar 2019 startet die Kunsttherapie Weiterbildung „Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie (PITT) und Kunsttherapie“ mit dem 1. Modul. Die Weiterbildung umfasst insgesamt 5 Module, das letzte Modul findet im Juni 2020 statt. Der Therapieansatz PITT wurde von Luise Reddemann zur Therapie von Störungen in Folge eines Traumas entwickelt. PITT hat sich besonders in der Behandlung von komplexen posttraumatischen Belastungsstörungen, dissoziativen Störungen und Persönlichkeitsstörungen klinisch bewährt. Hierbei…

Kunsttherapie Fachfortbildung: Kurzzeitkunsttherapeutische Verfahren / Fotokunsttherapie

Methoden und Techniken der Kunsttherapie (KthMT) Zielgruppe: KunsttherapeutInnen Prof. Hildrun Rolff zeigt in ihrem Seminar Kurzzeitkunsttherapeutische Verfahren / Fotokunsttherapie wie sich das Spektrum möglicher Indikationen für die kunsttherapeutische Arbeit mit Klienten mittels der fotobasierten Bildbearbeitung künstlerischer Prozesse erweitert. Zum Beispiel durch die Kombination fotografierter Natur-, Kultur-,  biografischer – Szenen, oder durch die Integration individuell bedeutsamer Motive in malerische oder grafische Arbeiten. Die Teilnehmenden erfahren Anwendungsmöglichkeiten kombinierten Arbeitens mit Malerei, Grafik und Foto im Kontext kurzzeitkunsttherapeutischer…