Kunsttherapie studieren an der Alanus Hochschule

Master of Arts Kunsttherapie, Bachelor of Arts Kunsttherapie / Sozialkunst und berufsbegleitende Weiterbildung Kunsttherapie

KRISEN – Störungen oder Steigerungen der Seele? – Kunsttherapie Seminar

Kunsttherapie und Medizin im Dialog (KthD)

Zielgruppe:  KunsttherapeutInnen und professionell in verwandten Berufsgruppen tätige Menschen

Das Phänomen ‚KRISE‘ – Beziehungskrisen, berufliche, – biografische,- Identitäts- und  spirituelle Krisen, soll in diesem Seminar an Hand eigener Erfahrungen der TeilnehmerInnen wie auch an Beispielen aus der psychotherapeutischen Arbeit künstlerisch und therapeutisch bearbeitet werden. Das Seminar findet vom 12. bis 14.07.2013 statt.

Referenten:
Prof. Fritz Marburg, Kunsttherapeut
Christine Pommerenke, Kunsttherapeutin
Markus Treichler, Psychiater, Psychotherapeut, Leitender Arzt in der Filderklinik

Diese Fortbildung wird vom BVAKT mit 18 Fortbildungseinheiten anerkannt.

Kosten: 195,- € inkl. Material
Zeit: Fr. 19.00-20.30 Uhr, Sa. 9.00-19:00 Uhr, So. 9.00- 12.30 Uhr

Anmeldung:
in unserem Weiterbildungszentrum (Onlineformular): Kunsttherapie Seminar KRISEN –  Störungen oder Steigerungen der Seele?

Weitere Informationen:
Renate Hildebrand, Tel. (0 22 22) 9321 – 1808,  renate.hildebrand(at)alanus.edu

Abendvortrag:
Am 12.7.2013 von 19.-20.30 Uhr hält Markus Treichler seminarbegleitend den Vortrag „Krise essen Seele auf“ – zu Entstehung, Bedeutung und Bewältigung von Krisen in der Biografie. Der Unkostenbeitrag beträgt 15,00€.

Weiterführende Informationen:
Eine Übersicht über alle Kunsttherapie Fachfortbildungen finden Sie hier:
Fachfortbildungen Kunsttherapie

Eine Übersicht über verschieden kunsttherapeutische Modul- Weiterbildungen finden Sie hier: Weiterbildungen Kunsttherapie

Eine Übersicht über alle Kunsttherapie Vorträge finden Sie hier:
Kunsttherapie Vorträge

Quelle: https://www.alanus.edu/alanus-studium/alanus-hochschule-studium/studium-kunsttherapie/studium-kunsttherapie-fortbildung/studium-kunsttherapie-fortbildung-fachfortbildung/fachfortbildungen-2013/