Kunsttherapie studieren an der Alanus Hochschule

Master of Arts Kunsttherapie, Bachelor of Arts Kunsttherapie / Sozialkunst und berufsbegleitende Weiterbildung Kunsttherapie

Tage der offenen Tür 2016 – Augen.Blick.Mal

Vom 18. bis 20. März lädt die Alanus Hochschule zu den Tagen der offenen Tür ein. Der Fachbereich Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft empfängt Sie mit einem vielfältigen Programm, bei dem Sie die Möglichkeit haben, die Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten des Fachbereichs kennen zu lernen und mit Lehrenden und Studierenden ins Gespräch zu kommen. Während der gesamten drei Tage können Sie die Ausstellung „Lebenskunst – Einblicke in biografische Gestaltungsprozesse“ im Atelierhaus 2 auf dem Campus II besuchen…

Neue Stiftungsprofessur für Künstlerische Therapien an der Alanus Hochschule

Sabine Koch, Psychologin und Tanz- und Bewegungstherapeutin, wurde von Rektor Marcelo da Veiga zur Professorin für Empirische Forschung in den Künstlerischen Therapien ernannt. Dazu zählen Kunst-, Musik-, Theater-, Poesie- und Tanztherapie. Koch wird im Rahmen ihrer Professur gemeinsam mit der Universität Witten/Herdecke ein Forschungsinstitut einschließlich Doktorandenprogramm aufbauen, sowie verschiedene Forschungsprojekte umsetzen. Harald Gruber, Professor für Kunsttherapie und Leiter des Fachbereichs Künstlerische Therapien & Therapiewissenschaft an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft betont: „Gerade zur…

Studieninfotag an der Alanus Hochschule – Fachbereich Künstlerische Therapien

Am 31. Oktober 2015 von 10.00 bis 16.00 Uhr findet an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ein Studieninformationstag für, Hochschulabsolventen und Berufstätige statt. Offene Fragen zu den verschiedenen Studiengängen (Vollzeit Masterstudiengang Kunsttherapie und Teilzeit Bachelorstudiengang Kunsttherapie/Kunst im Sozialen) Finanzierungsmöglichkeiten oder zu Ihrer Bewerbungsmappe können in persönlichen Beratungsgesprächen und praxisnahen Workshops geklärt werden. Der Eintritt ist kostenlos. Zudem verbindet ein Pendel-Taxi kostenfrei die beiden Standorte Campus I und Campus II der Hochschule. Bitte beachten…

Fachbereich Künstlerische Therapien kooperiert mit Max Ernst Museum Brühl

Stop-Motion-Filmworkshop zu Tim Burton Im Rahmen der Ausstellung „The World of Tim Burton“ kooperiert der Fachbereich künstlerische Therapien mit dem Max Ernst Museum Brühl. Unter der Leitung der Künstlerin Theresia Tarcson bieten Studierende des Bachelorstudiengangs Kunsttherapie/Sozialkunst ein Projekt für Schulklassen an, in dem Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, in drei aufeinander aufbauenden Experimental-Filmworkshops unter professioneller Anleitung einen Trickfilm zu erstellen. Die Kinder lernen dabei die einzelnen Schritte zur Gestaltung eines Stop-Motion-Films kennen – von der…