Kunsttherapie studieren an der Alanus Hochschule

Master of Arts Kunsttherapie, Bachelor of Arts Kunsttherapie / Sozialkunst und berufsbegleitende Weiterbildung Kunsttherapie

„Farben statt Worte – Bilder am Ende des Lebens“ – Ausstellung

Bilder aus der Palliativmedizin Noch bis zum 16.12.2016 ist die Ausstellung „Farben statt Worte – Bilder am Ende des Lebens“ an der Alanus Hochschule zu sehen. Gezeigt werden Arbeiten dreier Patientinnen, die palliativ und kunsttherapeutisch bis an ihr Lebensende begleitet wurden. Die Werke sind im Rahmen der mobilen Kunsttherapie in der Klinik, im Hospiz oder im eigenen Lebensraum entstanden. Der Hospizgedanke, den Menschen am Ende seines Lebens umfassend zu begleiten, bildet den Ausgangspunkt der malerischen…

Öffentliche Kunsttherapie Ringvorlesung

Veränderungsprozesse. Grenzen und Schwellen. Am 4.10.2016 beginnt die öffentliche Ringvorlesung „Veränderungsprozesse. Grenzen und Schwellen.“ Bis zum 13.12.2016 findet sie immer dienstags von 17:45 – 19:15 Uhr statt. In dieser Vorlesungsreihe gehen die Referenten der Frage nach, wie Veränderungsprozesse für die Linderung von Krankheitszuständen und persönliche Entwicklungen sinnvoll angeregt und begleitet werden können. Der Gestaltungsprozess der Kunsttherapie wird dabei als ein kreativer Prozess verstanden, der eine eigene Dynamik innehat und Potentiale der Kunst und krankheitsbezogene Entwicklungserfordernisse aufeinander…

Kunsttherapie im Dialog mit der Medizin

Kann man Schmerzen malen – und hilft das? Kunsttherapie im Dialog zwischen Körper und Seele Für die Arbeit in klinischen Behandlungsteams ist das Thema Schmerz  ebenso relevant wie in der täglichen psychosomatischen, psychotherapeutischen und somit auch kunsttherapeutischen Praxis. Patienten stellen zu Beginn einer Behandlung zumeist keinen Zusammenhang zwischen körperlichen Symptomen, psychischen Aspekten oder der jeweiligen sozialen Situation her. In diesem Seminar zeigen Dr. med. Beatrix Vill und Gabriele Gerstacker Beispiele aus der Praxis, um zu verdeutlichen,…

Interdisziplinäres Symposium

„Zeit und Zeiterfahrung in den Künstlerischen Therapien“ Am 7. 10. 2016 veranstaltet das Institut für Kunsttherapie des Fachbereichs Künstlerische Therapien & Therapiewissenschaften der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ein interdisziplinäres Symposium mit dem Thema „Zeit und Zeiterfahrung in den Künstlerischen Therapien“ Unter Einbezug philosophischer, medizinischer, therapeutischer und praxisorientierter Erkenntnisse widmet sich dieses Symposium dem Thema der Zeit, der Zeiterfahrung und –gestaltung im Kontext von Tanz-, Musik-, Drama- und Kunsttherapie. Beleuchtet und diskutiert werden therapeutisch…